Entwicklungstrauma & Bedürfnisse

Erfahrungsvormittag & Erfahrungsabend

Bist du eher der Typ, der fast immer weiß, was er braucht, oder fällt es dir eher schwer, deine Bedürfnisse zu spüren, geschweige es denn, sie zu benennen, dich darum zu kümmern und ggf. dafür einzustehen?

Oder noch kennst du deine Bedürfnisse einigermaßen, bist du aber eigentlich stolz, mit sehr wenig ganz lange auszukommen?

Und wie wirkt es auf dich, wenn dir jemand gerne ein Bedürfnis erfüllt - kannst du es annehmen und genießen?

Ja, genau: Es ist kein einfaches und gleichzeitig ein grundlegendes Thema.

 

Dabei kann sehr hilfreich sein zu verstehen, wie deine Muster mit traumatischen Erfahrungen zusammenhängen: Die Art, wie du dich auf deine Bedürfnisse und die deiner Mitmenschen beziehst ist die kluge Antwort, die du aus der Not heraus in der Vergangenheit auf ein nicht eingestimmtes Umfeld gefunden hast.

 

Heute steht dir allerdings diese Strategie im Weg und engt dich ein.

Zum Glück ist sie nicht im Stein gemeißelt, sondern nur in einer traumabedingten Identifikation zementiert, die du durchaus lockern und auflösen kannst.

 

Wenn du Lust hast, herauszufinden, was das Thema auf sich hat, wie deine innere Landkarte aussieht und welche Perspektiven für ein freundlicheres und entspannteres Sein mit dir selbst gäbe, lade ich dich zu meiner dreistündigen Erfahrungsveranstaltung ein.

Ich werde mich euch therapeutisch und intensiv arbeiten, basierend auf der NARM-Methode.

 

Ich habe sie einmal abends (Entwicklungstrauma & Bedürfnisse - Erfahrungsabend am 8.4., 18-21 Uhr) und einmal vormittags (Entwicklungstrauma & Bedürfnisse - Erfahrungsvormittag am 12.4., 9:30-12:30) geplant, um unterschiedliche Bedürfnisse abzudecken.

 

Investition: 95 € inkl. Getränke und Büffet

Komm-zu-Zweit-Preis: 85 € inkl. Getränke und Büffet

 

Ort: Seminarraum der Senfbude, Albrechtshainer Str. 28a, 04316 Leipzig, Tür Nr. 9

 

Rückfragen: 0176 56891773 (WhatsApp, Telegram) 

 

Ich freue mich auf dich und euch

Roberta 


Du bist interessiert, aber der Termin passt nicht?

Schreib mich gerne an: Ich plane schon die dritte Edition und acht Plätze sind schnell weg. So kann ich dich informieren, sobald die neuen Daten feststehen.